Dem armen Hasi sein Weblog @myblog.de
Startseite Archiv Abonnieren





Zusatzseiten



Food-Blogs

About.com Indian Food
About.com Middle Eastern Food
About.com Moroccan Food
Almost Turkish Recipies
Indian Food Rocks
Kahakai Kitchen
Manjula's Kitchen
MariasMenu
Show Me The Curry
Taste Of Beirut
Use real butter

Berufliche Blogs

AHCT-Blog
Altenheimblogger_alt
Altenheimblogger_neu
Bestatterweblog
Shopblogger
Der tägliche Wahnsinn an der Hotline
Die Reinkarnation der Renitenz
Hotelblogger
kids and me
Kundenlust und -Frust im Elektronikladen
Neonatalie's Blog
Taxi-Blog
Aus dem Alltag eines Polizisten

Private Blogs

achnaja
Aktuelles auf Klopfers Web
Bandinis Tage
Behindertenparkplatz
Das Kopfschüttel-Blog
Das Nuf Advanced
Draußen nur Kännchen_alt
Draußen nur Kännchen_neu
fragmente
Jules Blog
Kabise Gise - Blog
Liebe - Schnaps - Tod
Moritz Abenteuer
murkeleien
Patrick Emmler
Tante Jay's Cafe

Literatur, News etc.

Belauscht.de
BILDblog
LibriVox
Studio Glumm
500 Beine




Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 51/2007

Die verstrickte Dienstagsfrage Woche - 51/2007

Ich habe Probesträngchen der Wollmeise sowie Strängchen aus Sockenwollresten in meiner Wohung verteilt. Außerdem habe ich mir aus Minisocken eine Girlande gemacht. Es soll ja auch Leute geben, die Wollknäuel und Stricknadeln arrangieren....
Wie ist das bei euch - dekoriert ihr eure Wohung hobbymäßig?

OH. Eine Girlande aus Minisocken. Kann ich mir jetzt nicht unbedingt vorstellen. Aber wenn ich irgendwann mal Babba werd' und es meiner Mutter/meinen Eltern unter die Nase binden sollte, dass es jetzt so weit ist und der langersehnte Enkel unterwegs ist, dann sollte so eine Girlande genau das richtige sein *grins*

Aber ansonsten kann ich mir's jetzt nicht vorstellen meine Wohnung noch mit gestricktem zu verzieren. Gut, vielleicht werd ich mal ne Sichtblende für die Küchenfenster zu stricken versuchen (sollte man vielleicht besser häkeln, kann ich aber nicht)... Aber gestrickte Werke in der Wohnung aufzuhängen verleitet den Kater wohl viel zu sehr dazu, damit Schabernack zu treiben...

Obwohl... kann so ein lieber Kerl einem etwas Böses wollen?


 

18.12.07 09:50


babbasogge

(ach und ganz im geheimen... das Weihnachtsgeschenk für meinen Vater wächst fleißig. aber nicht verraten)

Voilà. Die Babbasogge. Nach der schwarz-roten Socke letztes Jahr dieses Jahr zu Weihnachten nun die Babbasogge. Das 2. Exemplar liegt in den letzten Zügen. Nur noch der Fuß muss gestrickt werden.

Und überhaupt muss ich mal wieder gestehen dass es noch viele tolle fotos gibt die der Veröffentlichung harren. Z.B. die zweite Fuhre Sockenwolle, die ich vor ca. 2 Wochen erhalten habe. Oder tolle Katzenbilder (Herrchen-Kater-Bilder um genauer zu sein)

18.12.07 15:44


Kater und Herrchen sind sich ja sooo ähnlich

Der Kater hat es sich gewünscht. Hartnäckig. Er fand sich einfach so schnuckelig auf dem Bild 2 Blogbeiträge zuvor dass er auch die Veröffentlichung der restlichen Bilder einforderte. Und wie soll ich sagen: Ich kann diesem Tier keine Wünsche ausschlagen...

 

Teil 1. Herrchen wach, Kater schläft

 


 

 

 


 

 

 


 

 

 

 

 

Teil 2: Herrchen schläft, Kater wacht

(Das selbe wie Tags zuvor - nur mit umgekehrten Vorzeichen. Und was macht meine Frau angesichts des entschlummerten Gatten und des selig dösenden Katers? Fleißig und leise fotografieren, ohne dass ich es mitbekomme. Die Bilder sind definitiv nicht gestellt!)

 


18.12.07 16:21


ICH WILL AUCH MIT AUFS BILD

...sprach Flitzi und schmiss sich vor die Kameralinse

 

 


 

18.12.07 20:02


semmelknödel - do it yourself

Was dabei herauskommt, wenn man mich mit einem Baguette, 1/2 l Milch, 1 Zwiebel, 4 Eiern, Petersilie, Majoran, Salz und Pfeffer alleine lässt, kann man hier sehen:

 

 

 

 

 

fertig geformt...

 

 

 

...und rin in den Topf mit euch

 

Muss ich noch weitererzählen, ob ich gestern abend geschlemmt habe oder nicht? Ja, ich bin nicht nur für mein Käsfondue legendär, auch für meine selbstgemachten Semmelknödel... 

19.12.07 10:27


graues trachtenstrumpfi und die weiteren pläne

soll mir ja keiner sagen dass ich mich nicht mehr daran erinnere dass es auch noch einen grauen trachtenstrumpf gibt der seiner vollendung harrt - viel mehr ist es so dass die babbasogg' gerade absolute prorität hat (heilig abend naht furchtbar schnell). und mit ein wenig glück wird im alten jahr auch noch der schal für frauli fertig. aber echt nur mit glück. aber der schal steht an 2. stelle. winter vorbei und schal noch nich fertig - das geht ja gar nicht.

 

na ja aber immerhin für die trachtenstrumpfaholics hier gibt's mal wieder ein neues bild. das zeigt wie weit exemplar nr. 2 eigentlich schon ist. und nur einer babbasoggenhektikstrickaktion weichen musste. da liegt er nun der strumpf im schlafzimmer neben meinem bett und weint bitterlich in seine plastiktüte hinein, in die ich ihn gebettet habe und beschwert sich ob' solcher vernachlässigung. 10 - 15 runden vor anfang bandspitze weggelegt zu werden ist echt ein hartes brot. man muss sich doch auch mal in so einen gestrickten kerl hineinversetzen, verdammtnochmal!!!

 

ach ja von dem kerl ist die rede. nur von der verpackung, nicht vom inhalt. der ist nebensächlich und vernachlässigbar

 

 

 

 ...modetrend 2008: der herr zeigt wieder bein. und selbiges im trachten-retro-look. jede wette. ihr werdet euch an mich erinnern. ich hab's schon immer gesagt

19.12.07 15:31


neues hobby: kurrentschrift/Sütterlin


...viel Spass beim Entziffern Durch Anklicken der 5 Bilddateien öffnet sich der Link zu Flickr, wo ich die Bilder in größerer Auflösung abgelegt habe...
20.12.07 12:48





free counters



Kategorien




Freunde


gut.besser.imboden
Gratis bloggen bei
myblog.de