Dem armen Hasi sein Weblog @myblog.de
Startseite Archiv Abonnieren





Zusatzseiten



Food-Blogs

About.com Indian Food
About.com Middle Eastern Food
About.com Moroccan Food
Almost Turkish Recipies
Indian Food Rocks
Kahakai Kitchen
Manjula's Kitchen
MariasMenu
Show Me The Curry
Taste Of Beirut
Use real butter

Berufliche Blogs

AHCT-Blog
Altenheimblogger_alt
Altenheimblogger_neu
Bestatterweblog
Shopblogger
Der tägliche Wahnsinn an der Hotline
Die Reinkarnation der Renitenz
Hotelblogger
kids and me
Kundenlust und -Frust im Elektronikladen
Neonatalie's Blog
Taxi-Blog
Aus dem Alltag eines Polizisten

Private Blogs

achnaja
Aktuelles auf Klopfers Web
Bandinis Tage
Behindertenparkplatz
Das Kopfschüttel-Blog
Das Nuf Advanced
Draußen nur Kännchen_alt
Draußen nur Kännchen_neu
fragmente
Jules Blog
Kabise Gise - Blog
Liebe - Schnaps - Tod
Moritz Abenteuer
murkeleien
Patrick Emmler
Tante Jay's Cafe

Literatur, News etc.

Belauscht.de
BILDblog
LibriVox
Studio Glumm
500 Beine




Ich bin dann mal weg...

So. ich habe jetzt endgültig die Schnauze voll von myblog. Knapp eine Woche lang kam ich nicht auf meine Seite, konnte mich auch nicht einloggen.

 

Ab sofort bin ich hier zu finden:

 

http://armeshasi.blogg.de/

 

(noch im Aufbau die Seite, werde am WE fleißig sein, aber HIER breche ich jetzt endgültig meine Zelte ab. Den Blog hier werde ich natürlich existieren lassen, aber Einträge gibt's keine mehr. Kommentiert werden darf hier natürlich immer noch. Und fleißig im neuen Blog natürlich auch)

 

MACHTS GUT UND DANKE FÜR DEN FISCH!!

1.8.08 11:00


die gipfelbesteigung, der pilz und zwei fotos, die ich nicht geschossen habe

...ich bin ja mal gespannt, ob ich es heute schaffe, hier noch einen Beitrag zu veröffentlichen. Myblog zickt bei mir gerade fürchterlich herum. Ich könnt' mich anspucken, echt

 

edit: nein, ich habe  es nicht geschafft. Statt Dienstag dann halt erst die Veröffentlichung am Freitag...

 Letzten Sonntag hatte ich mich das erste Mal an das Projekt Kandelbesteigung gewagt. Ich war mir im klaren darüber, dass ich das beim ersten Mal wohl nicht schaffen werde - der Kandel ist halt sauhoch und ich bin jetzt nicht so der riesige Fahrrad-Crack. Aber die Erfahrung, wie weit ich komme, wollte ich doch mal machen.

Erster Fehler: Schon beim Hochfahren den Fahrradhelm zu tragen. Gott hat's mich gekocht in der Birne.

 

Erste richtige Entscheidung: Abzusteigen, bevor es in der Birne zu stark brummt. War aber auch verdammt schwül am Samstag *japps*

Zweite richtige Entscheidung: seitlich rechts ran zu fahren und das Fahrrad Richtung Glotter hinunterzuschieben.

Dritte richtige Entscheidung: Das Handy dabei zu haben und fleißig zu fotografieren. Aber seht selbst:

 

 

 

 


  

 

 

 

  

Vierte richtige Entscheidung: Sich die Füße ins eisigkalte Bächle zu hängen und die Welt Welt sein zu lassen

 

 

 

 

...ach ja PILZ! Nein, ich habe keine Pilze gesucht im Wald. Aber auf dem Nachhauseweg am Dienstag einen solchen gesehen. Im Hintergrund zu sehen: der Kaiserstuhl.

 


 
Zwei Fotos die ich dummerweise nicht geschossen habe: a) das geile Focaccia das ich zum Grillen während der nun zu Ende gehenden Woche selbst gebacken habe und b) mal wieder ein leckeres Bulgur-Pfännchen, wie ich es mir hin und wieder improvisierend zusammenstelle. Na ja, neues Kochen, neues Glück.

 

 

PS. neuer Blog neues Glück. Der letzte macht das Licht aus, wir treffen uns dann wieder hier:

 

http://armeshasi.blogg.de/

1.8.08 11:22





free counters



Kategorien




Freunde


gut.besser.imboden
Gratis bloggen bei
myblog.de