Dem armen Hasi sein Weblog @myblog.de
Startseite Archiv Abonnieren





Zusatzseiten



Food-Blogs

About.com Indian Food
About.com Middle Eastern Food
About.com Moroccan Food
Almost Turkish Recipies
Indian Food Rocks
Kahakai Kitchen
Manjula's Kitchen
MariasMenu
Show Me The Curry
Taste Of Beirut
Use real butter

Berufliche Blogs

AHCT-Blog
Altenheimblogger_alt
Altenheimblogger_neu
Bestatterweblog
Shopblogger
Der tägliche Wahnsinn an der Hotline
Die Reinkarnation der Renitenz
Hotelblogger
kids and me
Kundenlust und -Frust im Elektronikladen
Neonatalie's Blog
Taxi-Blog
Aus dem Alltag eines Polizisten

Private Blogs

achnaja
Aktuelles auf Klopfers Web
Bandinis Tage
Behindertenparkplatz
Das Kopfschüttel-Blog
Das Nuf Advanced
Draußen nur Kännchen_alt
Draußen nur Kännchen_neu
fragmente
Jules Blog
Kabise Gise - Blog
Liebe - Schnaps - Tod
Moritz Abenteuer
murkeleien
Patrick Emmler
Tante Jay's Cafe

Literatur, News etc.

Belauscht.de
BILDblog
LibriVox
Studio Glumm
500 Beine




aus die maus, endgültig (hier wird dichtgemacht)

...mein vorletzter Beitrag hier im Blog. Ich habe beschlossen, das Bloggen hier bei myblog einzustellen. Dieses Nichtstun gegen den andauernden Kommentar-Spam ist nun der letzte Sargnagel für meine Motivation, hier weiterzumachen.

 

Gut,  meine literarischer Ergüsse hier haben sich in letzter Zeit sehr in Grenzen gehalten, ich geb's ja zu. Aber eine Promotion, die sich dem Ende zuneigt und gewisse private Probleme mit meinen Eltern, zu denen ich seit letztem Jahr den Kontakt komplett abgebrochen habe, nehmen einfach gerade zuviel Platz in meinem Leben ein, als dass ich noch hier die Muße hätte, lustiges übers Stricken oder übers Kochen zu bloggen. Über meine Eltern wollte ich hier nicht schreiben, weil es einfach etwas sehr privates ist und zu viele, die mich privat kennen, von diesem Blog wissen. Aber an geeigneter Stelle wird das noch aufgearbeitet und gebloggt werden - das Porzellan, das meine Eltern letztes Jahr zerschlagen haben, ist eigentlich viel zu viel und viel zu wertvoll, um es sich nicht irgendwann einmal von der Seele zu schreiben mit der Option, von neutralen Lesern einmal dazu Kommentare zu bekommen.

 

So einige Bilder warten noch auf eine Verwertung (sowohl Fotos vom Stricken als vom Indisch kochen) - aber das wird dann auf dem neuen Blog passieren.

Momentan bin ich mir noch nicht so ganz sicher ob Blogspot oder Wordpress meine neue Heimat werden. Vielleicht auch beides, mal gucken. Blogspot hätte den Vorteil, auch per e-mail bloggen zu können. Klingt vielversprechend. Da ich sowieso inzwischen viel mit meinem schnuckligen SE Aino im Internet bin, wär das echt ne Möglichkeit, die verlockend klingt. Naaja, wie der Kaiser so sagt "schaunmermal".

 ...ich mach dann schon mal die Tür zu - Kommentar-Funktion bleibt noch ca. 1 Woche oder so aktiv, danach ist damit Schluss. Lass mir doch hier nicht alles zuspammen, verdammich :-/

Auf alle Fälle DANKE für die vielen Mitleser und die netten Kommentare. Wo ich einschlage, werdet ihr hier noch erfahren, versprochen. 

14.9.10 11:26
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


ArminF (14.9.10 17:01)
wie ich gerade sehe, geht bloggen mobil bei beiden Anbietern.

...nur eines von vielen Sachen, was myblog nicht konnte. Was dummerweise auch nicht geht: Beiträge aus myblog zu exportieren :-(


Ruthy / Website (14.9.10 17:09)
Was hier dafür gaaaaanz grandios war :-( die Mailadressen aller Kommentatoren schön sichtbar für alle...
Ich glaub, myblog kickt sich grad irgendwie selbst ins aus. Ich bin seit 5 Jahren bei Blogspot und finde es nur grandios und supereinfach, nicht zwingend mit HTML oder sonst so (außer man mag es) und in letzter Zeit viele neue Features. Ich kann es nur empfehlen. Das einzige, was ich jetzt dann ändern darf, ist meine Blogroll - aber da kann Blogspot nix für, wenn Bloglines(war quasi mein Feedreader mit automatisch in Blogroll-Übernahme) dicht macht.
Ich harre dann mal der Dinge ... Deinem nächsten Eintrag.

Liebe Grüße, Ruth


ArminF (14.9.10 23:50)
Ruthy: Oh, danke für das Feedback :-)

...ich glaube, das Pendel schlägt gerade eher Richtung Wordpress. Bloggen per e-mail geht zwar bei beiden, Blogspot würde es ermöglichen, die Google Reader-Liste zu importieren (meine Blogroll) - was Wordpress dahingehend kann, untersuche ich gerade...

Liebe Grüße zurück :-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



free counters



Kategorien




Freunde


gut.besser.imboden
Gratis bloggen bei
myblog.de